Wetterkapriolen

Vorgestern war es mal wieder so weit. Man freut sich noch über das wachsende Gemüse

(Auberginen waren schon 5 cm groß) da kommt das Wetter.

10 Minuten Hagel und die Welt im Garten sieht etwas anders aus. Unser Freisitz hat etwas gelitten

 

 

Gartengenüsse

Es ist wunderbar einmal durch den Garten zu laufen, Gemüse zu ernten, bei den Hühnern Eier zu stehlen ;-) und dann eine Schüssel in die Küche mitzunehmen die eine Mahlzeit enthält. aber nicht nur etwas zum essen sondern lauter kleine Köstlichkeiten die einem die Natur schenkt. Das ist Freud pur.

Hühnerarbeit

Man sieht (Videos) und liest ja so einiges über die Arbeit die Hühner auf einem Beet oder Stück Land verrichten.Also haben wir uns entschlossen ein ungepflegtes Beet zu überlassen und dort für Ordnung zu sorgen. Wie unschwer zu Erkennern ist, rechts das Bild an dem Tag als wir die Hühner darauf gelassen haben. Links das Bild ca. 3 Monate später.

Simulation der Erde

Über den Newsletter von Geoff Lawton bin ich auf eine interessante Simulation über einen Teilaspekt der Geschehnisse auf
der Erde gestoßen.
Unter Simulation Erde wird eine Karte angezeigt auf der Geburtenrate und CO2 Ausstoß insgesamt und
für einzelne Länder angezeigt werden. Bewegt man die Maus auf ein Land werden die Daten für das Land engezeigt.

abonnieren