Tiny Homes

Ein Tiny Home auf 6,4 qm

Der Berliner Architekt Van Bo Le-Mentzel hat einen Grundriss für ein Haus mit 6,4 qm Grundfläche entworfen, das alle Elemente einer Wohnung enthält. Er ist der Meinung dass mit kreativen Ideen das Wohnen in der Stadt wieder für alle leistbar ist. Sein Entwurf, auch unter dem Begriff des 100 Euro Hauses bekannt, wird derzeit u.a. am Bauhaus in Dessau im Realbetrieb getestet. Le-Mentzel ist der Meinung, dass die derzeitigen Mieten in den Städten unsozial sind und nur von den Privilegierten bezahlt werden können.

Der Grundriss und die Idee sind aber sicher auch für "das Land" geeignet, denn prinzipiell ist diese Wohnidee auch als "off the grid" also autark denkbar.

 

RSS - Tiny Homes abonnieren